Tamara

tamara1
Im Alter von drei Jahren bekam ich meine ersten Ballettstunden in Fürstenfeld. Bereits ein halbes Jahr später stand ich dann zum ersten Mal auf der Bühne. Meine Kindheit war ganz dem Tanz gewidmet. Mit zehn Jahren wechselte ich in den Ballettkurs nach Graz zu Karl Reinisch. Zusätzlich lernte ich Step-, Spitze- und Charaktertanz sowie Karate. Mit zwölf Jahren begann ich wieder in Fürstenfeld zu trainieren – das Ballett zieht sich als große Leidenschaft durch mein ganzes Leben.
Später lernte ich den orientalischen Tanz kennen. Die Kultur faszinierte mich sehr. Ich war lange Zeit als professionelle Orientalische Tänzerin im In- und Ausland tätig. Höhepunkte dieser Zeit waren u.a. ein Engagement als Tänzerin im 5 Sterne Hotel in Tunesien sowie Jurorin bei der Europameisterschaft für Orientalischen Tanz in Frankfurt.

Da ich mich ständig weiterentwickeln möchte, absolvierte ich nebenbei zahlreiche Kurse und Fortbildungen in verschiedenen anderen Tanzstilen. U.a. Hip Hop, Breakdance, Flamenco, Salsa, klassisch indischem Tanz, Bollywood, Zigeunertanz, uvm.
Dies erweiterte meinen tänzerischen Horizont und prägte meinen eigenen Tanzstil.
Im Jahr 2002 machte ich mich als Tanzlehrerin selbständig und biete seitdem unterschiedliche Tanzkurse an.
Bei „TanzTraum Fürstenfeld“ bin ich voller Elan bei der Sache und freue mich, meine breitgefächerten Tanzkenntnisse an Kinder und Erwachsene weiter zu geben!